Anmelden
 

Informationen

Das Altfahrzeuggesetz beschäftigt sich mit Bestimmungen für Hersteller und Besitzer von Fahrzeugen. Das Altfahrzeuggesetz reguliert die Art und Weise wie mit dem Auto nach seiner Lebenszeit umgegangen wird, welche Anteile durch Autoverwertung in den Kreislauf zurückkehren und welche Schadstoffe in welchen Mengen in einem Fahrzeug vorhangen sein dürfen. Autoverwerter in der Autoverwertung sind sich einig, dass das Altfahrzeuggesetz ein Schritt in die richtige Richtung ist unsere Umweltprobleme zu lösen. Generell kann man sagen, dass auch Fahrzeug Hersteller der Ansicht sind, dass eine komplette Autoverwertung durch zertifizierte Autoverwerter im Altfahrzeuggesetz ein richtiger Weg ist um gemeinsam in eine saubere Zukunft zu starten. Das Altfahrzeuggesetz als sichere Brücke für eine saubere Umwelt.

Deutsches Altfahrzeugesetz für Autroverwerter, Autoverwertung, Autoteile
Das Altfahrzeuggesetz

Überlieferung der Darstellung des Altfahrzeuggesetzes

Ziel des Altfahrzeuggesetzes ist eine Durchsetzung der am 21.10.00 begonnenen Richtlinie 2000\53\EG des Europaparlament und Europas Rates vom 18.09.00 über Altfahrzeuge im deutschen Recht.

Dieses Gesetz richtet sich gleichermaßen an Hersteller von Fahrzeugen und an Verbraucher sowie unsere Entsorgungswirtschaft.

Zusätzlich zu den davor geltenden Bestimmungen gegenüber der Entsorgung und Verwertung von Altfahrzeugen, beruhend auf Altautoverordnung vom 04.07.97, gibt es zusätzliche Regeln;

  • Fahrzeughersteller sowie Autoimporteure sind zur Rücknahme der Altautos verpflichtet und müssen eine umweltgerechte Autoverwertung einhalten. Enstehenden kosten müssen selbst getragen werden.
  • Wenn die Fahrzeughersteller oder Autoimporteure aufgrund durch die Autoverwertung entstehenden Kosten gezwungen werden Rücklagen zu bilden dann können jene Rückstellungen für Fahrzeuge welche vor dem 01.07.02 in Angemeldet wurden in einer Steuerbilanz zwingend angesammelt werden.
  • Altfahrzeughalter können ihr Altfahrzeug kostenfreie durch den Fahrzeughersteller entsorgen lassen. Wenn das Fahrzeug bereits vor dem 01.07.02 Angemeldet wurden gilt diese Regelung ab 1.01.07
  • Ab 01.01.06 müssen mindestens 85% des Durchschnittsgewichts eine Fahrzeugs verwertet werden. Ab 01.01.2015 müssen 95% eines Fahrzeuges wiederverwertbar sein.
  • Ab 01.07.03 ist es gesetzlich Untersagt Autoteile herzustellen und in Fahrzeuge einzubauen die die Cadnium, Quecksilber, Bleib oder sechswertiges Chrom zum Rohstoffanteil haben.

Diese Dastellung des Altautogesetzes ist keine Rechtsgrundlage. Den exakten Wortlaut können Sie hier runterladen